preloader-matrix
(0 33 81) 22 42 30     Montag – Donnerstag: 15:00 – 21:00 Uhr     Freitag: 15:00 – 22:00 Uhr      Sonntag und Feiertags: 15:00 – 21:00 Uhr
Di und Do 09:00-11:00 Uhr Frühstück
   

 

Geschichtenwerkstatt in Brandenburg

Die Geschichtenwerkstatt ist am 11.06.2022 zu Ende gegangen. Es waren tolle und intensive Wochen. Viele Fotos befinden sich in der Galerie!

Wir danken allen Teilnehmer*innen und vor allem den vielen haupt- und ehrenamtlichen Menschen,die zum Gelingen dieses besonderen Projektes beigetragen haben!

Menschen leben in Geschichte(n). Menschen leben mit Geschichten. Geschichten trösten und heilen. Geschichten ermutigen und irritieren. Geschichten verbinden und motivieren. Erfahrungen vom Leben und mit Gott sind in Geschichten aufgehoben. Wer Geschichten entdeckt und erlebt, macht eigene Erfahrungen.

 

Geschichtenwerkstatt – Was ist das?

Menschen aller Altersstufen machen sich in einer Gruppe auf den Weg, um eine biblische Geschichte mit Herz und Hand zu entdecken.
An vierzehn mobilen Werkstationen können sie ihren Gedanken und Gefühlen einen eigenen Ausdruck verleihen, eigene Erfahrungen ins Herz schließen und mitnehmen.

 

Wer ist eingeladen?

Die Werkstatt bietet bis zu 30 Plätze für Menschen ab 5 Jahren.
  • aus Kindergärten und Schulen
  • Gruppen aus Kirchengemeinden, Bildungs- und Freizeitbereichen
  • Studierende und Erwachsene
  • spezielle Termine für Einzelpersonen und Familien

 

Wie läuft sie ab?

Am Anfang wird eine Geschichte erzählt
» zusammen im Erzählzelt der Geschichtenwerkstatt
» hören – erleben – wahrnehmen

Jede_r nimmt die Geschichte selbst in die Hand
» mit sich oder 2 bis 3 anderen an einer der kreativen Werk-Stationen
» gestalten — entdecken — ausprobieren

Alle schauen, was entstanden ist
» in einem Rundgang durch die „Ausstellung“
» umsehen – erfahren – staunen

Am Ende zeigt sich etwas…
» Neues, Erhellendes in einer Schlussrunde
» austauschen – erkennen – weiterdenken


Wann & wo findet sie statt?
Vom 24. April bis zum 15. Mai 2022 in der Marienkirche in Bad Belzig und
vom 18. Mai bis zum 11. Juni 2022 in der Johanniskirche in Brandenburg a.d.H.
Jeweils von: 09:00 bis 12:00 | 14:00 bis 17:00  | 18:00 bis 21:00 Uhr
(Wochenende 10:00  -12:00 Uhr)

 

Termine für Familien in Brandenburg a.d.H.:

01.06.22 und 06.06.22 jeweils 14 – 17 Uhr

Termine für Offene Gruppen in Brandenburg:

03.06.22 18 – 21 Uhr
04.06.22 14-17 Uhr

 

Die Buchungen für Familien und Einzelpersonen bitte per mail an:

schierstedt.karin@ekmb.de  oder telefonisch unter: 01512 2079176.

 

Was möchte die Geschichtenwerkstatt?
Die Geschichtenwerkstatt schafft einen Ort, an dem sich Menschen auf kreative Weise mit biblischen Geschichten und den Perspektiven anderer darauf auseinandersetzen. Es werden persönliche Zugänge zu Geschichten eröffnet und individuelle, intuitive Kompetenzen genutzt, um gehörte Geschichten zu gestalten und zu verstehen. Durch den Einbezug von „Herz und Hand“ werden alle Ressourcen der einzelnen Person angesprochen und gefördert.

 

Infos & Fragen

Karin von Schierstedt

Mobil: 01512 2079176    Mail: schierstedt.karin@ekmb.de

 

Hinweis

Kostenbeitrag pro Personen € 2,00. Bitte vor Ort in bar bezahlen.

Menschen leben in Geschichte(n). Menschen leben mit Geschichten. Geschichten trösten und heilen. Geschichten ermutigen und irritieren. Geschichten verbinden und motivieren. Erfahrungen vom Leben und mit Gott sind in Geschichten aufgehoben. Wer Geschichten entdeckt und erlebt, macht eigene Erfahrungen.

 

Geschichtenwerkstatt – Was ist das?

Menschen aller Altersstufen machen sich in einer Gruppe auf den Weg, um eine biblische Geschichte mit Herz und Hand zu entdecken.
An vierzehn mobilen Werkstationen können sie ihren Gedanken und Gefühlen einen eigenen Ausdruck verleihen, eigene Erfahrungen ins Herz schließen und mitnehmen.

 

Wer ist eingeladen?

Die Werkstatt bietet bis zu 30 Plätze für Menschen ab 5 Jahren.
  • aus Kindergärten und Schulen
  • Gruppen aus Kirchengemeinden, Bildungs- und Freizeitbereichen
  • Studierende und Erwachsene
  • spezielle Termine für Einzelpersonen und Familien

 

Wie läuft sie ab?

Am Anfang wird eine Geschichte erzählt
» zusammen im Erzählzelt der Geschichtenwerkstatt
» hören – erleben – wahrnehmen

Jede_r nimmt die Geschichte selbst in die Hand
» mit sich oder 2 bis 3 anderen an einer der kreativen Werk-Stationen
» gestalten — entdecken — ausprobieren

Alle schauen, was entstanden ist
» in einem Rundgang durch die „Ausstellung“
» umsehen – erfahren – staunen

Am Ende zeigt sich etwas…
» Neues, Erhellendes in einer Schlussrunde
» austauschen – erkennen – weiterdenken


Wann & wo findet sie statt?
Vom 24. April bis zum 15. Mai 2022 in der Marienkirche in Bad Belzig und
vom 18. Mai bis zum 11. Juni 2022 in der Johanniskirche in Brandenburg a.d.H.
Jeweils von: 09:00 bis 12:00 | 14:00 bis 17:00  | 18:00 bis 21:00 Uhr
(Wochenende 10:00  -12:00 Uhr)

 

Termine für Familien in Bad Belzig:

01.05.22 und 08.05.22 jeweils 14 – 17 Uhr

 

Termine für Familien in Brandenburg a.d.H.:

20.05.22, 27.05.22, 01.06.22 und 06.06.22 jeweils 14 – 17 Uhr

 

Termine für Offene Gruppen in Brandenburg:

19.05.22, 25.05.22, 27.05.22 und 03.06.22 jeweils von 18 – 21 Uhr sowie am 04.06.2022 in der Zeit von 14.00-17.00 Uhr

 

Die Buchungen für Familien und Einzelpersonen bitte per mail an:

schierstedt.karin@ekmb.de  oder telefonisch unter: 01512 2079176.

 

Was möchte die Geschichtenwerkstatt?
Die Geschichtenwerkstatt schafft einen Ort, an dem sich Menschen auf kreative Weise mit biblischen Geschichten und den Perspektiven anderer darauf auseinandersetzen. Es werden persönliche Zugänge zu Geschichten eröffnet und individuelle, intuitive Kompetenzen genutzt, um gehörte Geschichten zu gestalten und zu verstehen. Durch den Einbezug von „Herz und Hand“ werden alle Ressourcen der einzelnen Person angesprochen und gefördert.

 

Infos & Fragen

Karin von Schierstedt

Mobil: 01512 2079176    Mail: schierstedt.karin@ekmb.de

 

Hinweis

Kostenbeitrag pro Personen € 2,00. Bitte vor Ort in bar bezahlen.